„Sonne, Mond & Sterne“

In der Woche vom 16. – 20. November 2015 haben wir uns - die Klasse 4a - eine Woche intensiv mit „höheren Sphären“, faszinierenden Bildern und riesigen Zahlen beschäftigt.

    

    

Wir lernten dabei - neben unseren 8 Planeten (Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun) -nauch einiges Andere über unser Sonnensystem sowie über unsere Galaxie, die Milchstraße.
Dabei haben wir fast nebenbei viele galaktische Fachbegriffe kennen gelernt. Um nur einige zu nennen: Spiralgalaxie, Astronomie, (Hubble-Weltraum)Teleskop, Äquator, Sternschnuppen (= Meteor), Kometen, roter Riese, weißer Zwerg, Space Shuttle, Atmosphäre, Pole, Nord-/ Südhalbkugel …

Jetzt wissen wir auch, was der Unterschied zwischen Sternen und Planeten ist!  Außerdem haben wir gelernt, wieso es die Jahreszeiten auf unserem (und noch einigen anderen) Planeten gibt und woher sie kommen. Auch die Zeiteinteilung in Jahre und Tage können wir nun besser verstehen.

Mit den Planeten unseres Sonnensystems haben wir uns ganz intensiv auseinander gesetzt. Im Team arbeiteten wir die wichtigsten Informationen aus Texten heraus und gestalteten zu „unserem“ Planeten ein Plakat (siehe Bilder).

 

  

In Filmen konnten wir nicht nur die internationale Raumstation ISS ein wenig kennen lernen, sondern auch erfahren, wieso dort alles schwerelos ist. Auch ein schwarzes Loch konnten wir auf diese Weise im Zeitraffer beobachten.

Ein Ausflug in das Planetarium nach Bad Tölz folgt vielleicht noch. Darüber würden wir uns sehr freuen! J

V. A. für die Klasse 4a