Besuch der Komödie im Bayerischen Hof München – Klasse 1-3

„Wie gut, dass keiner weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß!“

Vorhang auf für eine humorvolle, moderne und lustige Komödie im Bayerischen Hof.

Ein großer Tag für uns Kinder der Grundschule Waldram aller 1. bis 3. Klassen, denn heute am 4.12.17, ging es auf nach München! Die S-Bahn war schnell gefüllt mit vielen aufgeregten Schülern, die sich schon unglaublich auf das Theaterstück und die Reise nach München freuten.

Reibungslos erreichten wir die Maximilianstraße, vorbei an den Luxusgeschäften und dem Michael Jackson Schrein, gelangten wir schnell zum Theater. Auf den wunderbaren roten Samtsitzen saß es sich besonders bequem. Schon wurde es dunkel und der Vorhang öffnete sich für das Stück:


Rumpelstilzchen. Wie märchenhaft ist es, wenn sich der wunderschöne blonde Prinz in die arme Müllerstochter verliebt? Sehr! Und genau richtig zum Träumen. Besonders witzig war das bayerisch sprechende Rumpelstilzchen, das ja gar nicht böse war, sondern nur einsam und sich ein Weihnachtsfest unter Freunden wünschte. Es war viel zu schnell vorüber, wie alles, was Spaß macht. Gerne würden wir es nochmal ansehen!

Wir wünschen euch eine wundervolle und besinnliche Adventszeit!

Eure Klasse 3c