Grundschulfasching in der Aula

Der letzte Schultag vor den Winterferien war genial, denn nach der 1. Pause ging es in die Aula zu Grundschulfaschingsfeier.

Es wurden verrückte Tänze vorgeführt und mitgetanzt, Faschingsspiele gespielt, Stopptanz gespielt, die besten Faschingskostüme prämiert und natürlich zum Schluss die berühmte Polonaise gemacht, die uns wieder zu unseren Klassenzimmern brachte.  In einigen Klassen gab es sogar Krapfen. So könnte jeder Schultag enden!

9.2.18