Kinderkulturtage 2015

Seit 2003 finden in Wolfratshausen die Kinderkulturtage statt, seit 2012 sogar im jährlichen Rhythmus.

Wieder einmal gab es ein dicht gepacktes Programm mit verschiedenen Workshops, die in der Woche vom 26. bis 30. Oktober gebucht werden konnten. Dabei wird der Begriff Kultur weit gefasst. Es geht nicht nur um die klassischen Elemente, auch Zauberkunst, fremde Kulturen wie das fernöstliche Yoga und das Erleben der Natur sind in das Kursprogramm eingeflossen.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren bestand großes Interesse am Trommelworkshop, heuer mit dem Wolfratshauser Musiker Ralph Kiefer.

Die vom Ferienpass bekannte Naturpädagogin Doris Nebel führte die Kinder entlang der Loisach und  in die Isarauen. Dort gingen sie auf Entdeckungstour nach Bibern, bastelten Windtänzer und erlebten, wer alles in einer Hecke wohnt.

Die Tanzworkshops des Tanzzentrums Müller und von Tinas Fitness-Treff fanden ebenfalls eine rege Teilnahme.                

  

Bei der historischen Stadtführung für Kinder mit Sabrina Schwenger und Peter Fischer wurden diese in die Vergangenheit entführt und hörten Geschichten um und im Stadtwald.  

 
          

 

 

Die bekannte Sängerin Claudia Sommer lockte wunderbare Töne aus den Kehlen der Schüler und begleitete diese mit der Gitarre.     

     

 

   

 

 

Klasse 4c

" Halloween-Yoga " mit Tina begeisterte  die Schüler der Klasse 4c am 30. Oktober in der Turnhalle.

   

 


Klassen 1a, 1b und 1c

Tanzen, Trommeln, Yoga und ein Puppentheater

Im Rahmen der Kinderkulturtage durften alle drei 1. Klassen folgende vier Veranstaltungen besuchen:

Beim Tanzworkshop wurde ein Tanz zum Lied „Grusel, Grusel“ einstudiert.

 

 

Auf der afrikanischen Trommel Djembe und auf Cajons durften wir verschiedene Rhythmen und Tänze ausprobieren. 

     

Wisst ihr, dass man das Trommeln nicht nur hören, sogar fühlen kann?


Auch das Pantaleon-Figurentheater im Waldramer Pfarrheim machte allen Kindern viel Spaß.

                              

Vielen Dank an alle Organisatoren für die schönen Veranstaltungen!