Medienkompetenz und Respekt

im Rahmen des „Mittelschul-Tags“, bei dem es um das Thema „Respekt“ geht, wird von unserer Mittelschule  ein Informationsvormittag für die Schüler und ein Elternabend veranstaltet.

Frau Friedrich (Präventionsstelle des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen für Finanzen, Konsum und Medien) wird über  den respektvollen Umgang im Internet referieren.

Das world-wide-web hat uns viele neue und schöne Möglichkeiten eröffnet, kann aber auch  negative Auswirkungen für die Zukunft unserer Kinder haben.

Immer mehr Firmen sehen zunächst im Internet nach, wie sich einzelne Personen darstellen und entscheiden  sich bei der Vergabe von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen entsprechend. Gibt es negative Einträge oder Bilder so kann sich dies sich auch auf den möglichen Arbeitsplatz  auswirken.

Datensparsamkeit und ein guter Umgangston im Internet sind wichtig. Das Gefühl anonym handeln zu können, sollte der Einsicht weichen, dass über Hintergrund-Protokolle,  jede Computertätigkeit überprüft werden kann.

Das Konsumverhalten unserer Kinder wird durch die Auswertung der eingegebenen persönlichen, sozialen und lokalen Daten und die Erstellung persönlicher Werbeprofile entsprechend gelenkt.

Unser Ziel sind mündige Verbraucher, die ihr Konsumverhalten entsprechend ihrer finanziellen Möglichkeiten selbstbestimmt und verantwortlich gestalten.

Termine:

Freitag,    den   5. Mai 17  Workshop Medienkompetenz  5./.6./7./8. Klasse

Mittwoch, den 17. Mai 17  Workshop Medienkompetenz  Übergangsklasse

Mittwoch, den 17. Mai,  19.30 – 21 Uhr

Vortrag für Eltern zum Thema "Medienkompetenz"

in der Aula der Grund - und Mittelschule Waldram