Musical Klasse 3a Juli 2015

„Ein ganz gewöhnlicher Tag“

Wir, die Klasse 3a, führten am Donnerstag, 2.Juli 2015 in der Aula der Grundschule Waldram das Musical „Ein ganz gewöhnlicher Tag“ auf.

Dieses musikalische Theaterstück haben wir uns gemeinsam mit unserer Klassenlehrerin Frau Asang ausgedacht und anschließend vor ca. 250 Kindern der Grund- und Mittelschule Waldram, sowie einigen Vorkursen aufgeführt.

Wie schon der Titel sagt, geht es um einen „ganz gewöhnlichen“ Tagesablauf.
Es begann alles in der Früh, als noch alle schliefen… Der Hahn krähte und schon waren wir mitten im Geschehen. Es war eine Kombination aus verschiedenen Liedern und Tänzen, die wir im Laufe des Schuljahres kennengelernt haben. Darunter sind einige gängige bayerische Volkstänze wie zum Beispiel Kikeriki, Siebenschritt, Krebspolka, Kreuzpolka, etc. aber auch ein liberianischer Begrüßungstanz und Rock’n’Roll.

Am Vormittag unseres ganz gewöhnlichen Schultages gingen wir nach dem Frühstück natürlich auch in die Schule. Für das Fach Deutsch dichteten wir das Lied „ABC, die Katze lief im Schnee“ für unsere Zwecke um. Nach dem Mittagessen gingen die Eltern zum Einkaufen und wir mussten unsere Hausaufgaben erledigen, die wir aber abkürzten um mehr Zeit mit unseren Freunden verbringen zu können. Gemeinsam mit allen Kindern tanzten wir den in Bayern bekannten „Auftanz“ zur Musik des Weiß-Blau-Marsches von Paul Kiem. Nach dem Abendessen und einem musikalisch umrahmtem Betthupferl gingen wir schlafen. In der Nacht träumten wir von Fledermäusen und führten zum Schluss den Dracula-Rock auf, wobei einige von uns dazu Rock’n’Roll tanzten.

Mit diesem Musical nahmen wir auch am „Aktionstag Musik in Bayern“ unter dem Motto „Musik kennt keine Grenzen“ teil.
Initiator dieses Aktionstags ist die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik. Sie ist eine Arbeitsgemeinschaft des Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, des Staatministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration sowie des Bayerischen Musikrats. Schirmherren sind die Staatsministerin Emilia Müller (StMAS), Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle (StMBW) und Staatsminister a.D. Dr. Thomas Goppel (BMR). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.aktionstag-bayern.de .