Praxistag der Klasse 8a bei der Firma Weber Schraubautomaten

In Zusammenarbeit mit dem UWW Arbeitskreis „Schule und Wirtschaft“ besuchte die Klasse 8a der Mittelschule Waldram im Rahmen eines Praxistages die Firma Weber Schraubautomaten in Wolfratshausen. Die Schülerinnen und Schüler wurden während einer Brotzeit in die Geschichte sowie den Aufbau der Firma vom Ausbildungsleiter eingewiesen. Anschließend stellten verschiedene Auszubildende die jeweiligen Ausbildungsberufe vor und beantworteten Fragen.

Im Anschluss durften die Schülerinnen und Schüler mit in die Produktion, wo sie selbst einige praktische Tätigkeiten wie z.B. schrauben oder bohren durchführen durften.

Der Tag gefiel den Jugendlichen sehr gut, da sie im Vergleich zur „normalen“ Betriebserkundung auch mal praktische Tätigkeiten ausführen durften.
Der Firma Weber vielen Dank.