Gemeinsames Projekt der Klasse M-10 mit dem Kinderhort

Schüler der Klasse M-10 lernen und arbeiten gemeinsam mit Hortkindern.
So fand im April 2013 unter der Leitung von Frau Schwartz (MS Waldram) und Frau Vesper (Kinderhort Waldram) ein gemeinsames Kochen in der Schulküche statt.
Die "Kleinen" (Hortkinder) lernten von den "Großen" (Klasse M-10) Anforderungen und Fertigkeiten des Kochens kennen. Aber auch die Schüler der Klasse M-10 konnten erfahren, wie es ist, kleineren Kindern Lerninhalte und Tätigkeiten beizubringen.  Das gemeinsame Arbeiten von Kleinen und Großen machte allen Beteiligten viel Spaß und Freude.

Als Nächtes gehen die Schüler der Klasse M-10 in den Kinderhort, um mit den Hortkindern Spiele zu machen.

So werden Berührungsängste der Hortkinder gegenüber den großen Schülern abgebaut und Vertrauen wird aufgebaut. Die Großen wiederum lernen, Verantwortung für kleinere Kinder zu übernehmen.