Stärken stärken LIGHT

Im Rahmen des TAFF-Schulprogramms „Talente finden und fördern“ wird im Schuljahr 2017/2018 zum dritten Mal das Projekt „Stärken stärken“ umgesetzt. In Anlehnung an das Projekt „Stärken stärken“ an der Mittelschule Wolfratshausen haben wir mit Unterstützung des Kinder- und Jugendförder-vereins ein „Stärken stärken LIGHT“ ins Leben gerufen.

In vier Workshops werden die Schüler der 6. und 7. Klasse nach ihren Neigungen (Turnen, Kartfahren, Trampolin, Musikinstrumente lernen) gefördert. Ziel der Maßnahme ist es, die Fähigkeiten der Schüler zu finden, über 7 Wochen lang zu fördern und an einem Präsentationsabend auch zu zeigen, um so das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein der Schüler zu stärken. Dabei geht es sowohl darum, bestehende Stärken auszubauen, als auch neue Stärken und Talente zu entdecken.

Die Finanzierung des Projektes erfolgt durch den Kinder- und Jugendförderverein Wolfratshausen, sowie externe Sponsoren wie den Lions-Club und die Fullhouse IT.

Das Projekt hat sich im Schulalltag etabliert und wird in diesem Schuljahr durch ein Kleinteam von 3 Lehrern der Mittelschule Waldram und der Jugendsozialarbeit durchgeführt.

Joachim Koch (Jugendsozialarbeit)

     Musiklehrer Erich Mayer