Superballturnier der Klasse 4c

Heute (24.7.17) fand endlich unser langersehntes Superballturnier in der Sporthalle des Gymnasiums Geretsried statt. Es spielt sich ähnlich wie Völkerball. Das ganze Jahr trainierten und übten wir fleißig werfen und fangen, malten Fanplakate, gestalteten Trikots und erarbeiteten Strategien.

 Jetzt war es soweit!


Wir, die „Firefunkies“, mussten gegen vier verschiedene Gegner unseres Landkreises spielen. Unser Herz pochte ganz laut vor Aufregung, als wir in unseren selbstgemalten orangen Trikots auf unseren Einsatz warteten.

Nun waren wir endlich dran. Drei von den vier Spielen konnten wir für uns entscheiden. Damit sicherten wir uns den 3. Platz beim Superballturnier. Wir bekamen sogar einen richtigen Pokal!

Das Turnier hat uns mächtig Spaß gemacht!