Tanzen, Trommeln und Waldemar

Die Klasse 2b beteiligte sich dieses Jahr gleich dreimal an den Kinderkulturtagen:

Los ging es mit einem Tanzworkshop. Mit viel Spaß und Ausdauer studierten die Kinder zusammen mit der Klasse 2a einen Flashmop zu fetziger Musik ein. Beim Familientag in der Loisachhalle durften die Kinder ihren Tanz dann sogar aufführen.

Auch dieses Jahr besuchte uns Herr Masamba. Auf afrikanischen Trommeln durften wir verschiedene Rhythmen ausprobieren und dazu tanzen. Wir hatten wieder sehr viel Spaß dabei.

Zu Fuß marschierten wir zum Wolfratshauser Rathaus. Im Sitzungssaal erwartete uns schon Simone Mutschler. Mit großer Spielfreude zeigte sie uns ihr Umwelt-Mitmach-Theaterstück „Waldemar und Staubfried“. Am Ende durften wir den Raben, die Biene, den Wind, Herrn Bitter und Waldemar selbst nachspielen.