Verkehrspuppentheater

Am Donnerstag, den 26.9. und Freitag, den 27.9.13 war das Verkehrspuppen- theater
der Münchner Polizei zu Gast in der Wolfratshauser Mehrzweckhalle.

Die Grundschüler durften sich das neue Stück „Richtig – tierisch gut!“ anschauen.

     


Auf lustige und zeitgemäße Art und Weise wurden der Umgang mit der Ampel,
der gemeinsame Fuß- und Radlweg, sowie die Beschädigung fremden Eigentums behandelt.

     

  Die Kinder wurden immer wieder mit einbezogen und zum Mitdenken  aufgefordert.

     

An den begeisterten Gesichtern der Kinder, dem Applaus und den Gesprächen nach der Vorstellung war zu sehen,
dass die Vorstellung gut ankam und somit auch hoffentlich für die Gefahren des Straßenverkehrs sensibilisiert hat.