Erlebnisse im Wald der 4c

Ein traumhafter nebliger Herbsttag und wir sind mit Frau Nebel verabredet. Wie könnte es passender sein? Aufgeregt warteten wir auf dem Lehrerparkplatz auf unsere Referentin. Sofort spazierten wir in den farbenfrohen Wald, vorbei an den uns bekannten Baumarten, die wir spielerisch wiederholten. Nur, wie vermehren sich diese? Welche haben Flugsamen? Welche Flugsamen fliegen am besten und weitesten? Welche Samen können sich in der Luft drehen? Das fanden wir allerdings erst nach einigen Spielen und Experimenten heraus.

Ganz nebenbei bestimmten wir auch sämtliche Strauch- und Kräuterarten, bauten Miniflöße aus Naturmaterial, versuchten Steine auf der Isar springen zu lassen und untersuchten die „Adhäsionskräfte“ des Isarschlamms. Ein rundum gelungener und spannender Tag! Gerne würden wir wöchentlich solch großartige Ausflüge unternehmen. Wie gut, dass die Isarauen gleich vor unserer Türe sind!